Archives for : Sklavenmahl

Ekelhaftes Sklavenmahl für dich, Loser!

Geh auf die Knie, Sklave, und schau, was ich dir vorbereite – 2 Scheiben Toast auf dem Boden, direkt neben meinen sexy Stiefeln. Ich werde auf sie drauftreten und meine Stiefelsohlen auf deinem Brot reinigen – und dann dein Essen ordentlich vollspucken! Währenddessen genieße ich eine Zigarette und benutze dein Brot natürlich auch als Aschenbecher. Das wird ein richtig ekelhaftes Sklavenmahl – Brot in Spucke getränkt, voller Dreck und Asche – und unter Stiefelsohlen geplättet – perfekt für einen Loser wie dich! Natürlich werde ich auch meine Zigarettenkippe noch drauffallen lassen und dann auf deinem Brot austreten – und du wirst es alles fressen! Ich weiß genau, dass du mir verfallen bist und du wirst dich geehrt fühlen dieses ekelhafte Mahl zu dir zu nehmen! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Ekelhaftes Sklavenmahl für dich, Loser!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Käsige & verschwitzte Croissants für den Sklaven

Ich werde heute ein angemessenes Abendessen für den Sklaven vorbereiten! Am Morgen kommt unter jeden meiner Füße ein Croissant mit einer Scheibe Käse – diese werden den ganzen Tag über unter meinen Fußsohlen, in den Nylonsocken und warmen Stiefeln reifen, bevor ich sie heute Abend an den Sklaven verfüttern werde! Nach einem langen Bürotag werden sie nicht nur komplett geplättet sein, sondern auch schön vollgesogen mit meinem Fußschweiß. Am Abend befehle ich dem Sklaven mir die Stiefel auszuziehen und er nimmt sofort den intensiven Nylongeruch wahr – noch bevor er sein Sklavenmahl sieht. Dann ziehe ich die Nylonsöckchen aus, zeige ihm sein Mahl und verfüttere es dann mit meinen Füßen an ihn. Er ist sichtlich angewidert vom Geruch und Geschmack seines Abendessens, aber er wird alles auffressen müssen – bis auf den letzten Krümmel! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Käsige & verschwitzte Croissants für den Sklaven

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Sklavenmahlzeit – Friss Vorgekautes und Zertretenes

Für meine Sklaven ist das Beste gerade gut genug und was wäre besser, als von mir Vorgekautes essen zu dürfen? Während mein Sklave immer wieder von mir erniedrigt und gequält wird, kaue ich jeden einzelnen Bissen vor uns lasse ihn alles vom Boden fressen. Haha, herrlich wie er da vor mir hockt und wie ein Schwein vom Boden frisst! Ich lasse mir die Chance, ihn noch mehr zu demütigen, natürlich nicht entgehen und crushe die Bissen zusätzlich, bevor er diese dann zuerst von meinen Stiefeln und dann von meinen getragenen Nylons lecken darf.

Sklavenmahlzeit - Friss Vorgekautes und Zertretenes

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Zora Store bei Yoogirls

Sklavenmahlzeit – Sohlen voller Matsch

Es gibt doch nichts Schöneres als mir die Stiefel von meiner Stiefelfotze sauber lecken zu lassen! Egal wie dreckig die Schuhe sind, er leckt sie brav sauber wie ich es will. Dabei kenne ich keine Gnade und nehme natürlich keine Rücksicht darauf, wie dreckig meine Schuhe beim Spaziergang werden. Ob die Stiefelfotze auch mit dieser extremen Menge Dreck und Schmutz klarkommt?

Sklavenmahlzeit - Sohlen voller Matsch

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Zora Store bei Yoogirls

Ekelhaftes Sklavenmahl bringt den Sklaven an die Grenze

Heute werde ich dem Sklaven ein Sklavenmahl zubereiten, das ihn an seine Grenzen bringt. Ich habe 2 große Milchbrötchen mitgebracht und nehme mir das erste aus der Tüte. Es wird kurz unter meinem göttlichen Hintern plattgesessen und dann stecke ich es in meine Socken und Wanderstiefel – über den Tag wird es unter meinen Fußsohlen immer weiter geplättet und wenn ich wieder komme, wird es mit meinem Fußschweiß getränkt sein. Als ich zurückkomme, muss der Sklave auf die Knie gehen und zuschauen, wie ich das zweite Brötchen unter den dreckigen Sohlen meiner Wanderstiefel zertrete und immer wieder draufspucke. Dann ziehe ich die Wanderstiefel aus und hole das andere Brötchen aus meinen socken – es ist natürlich komplett platt und schweißgetränkt, aber es wird noch weiter für den Loser veredelt. Ich ziehe meine ebenfalls dreckigen Trailrunningschuhe an und trete sie ordentlich auf dem Brötchen ab – natürlich auch wieder mit jeder Menge Spucke, um den Dreck optimal von den Schuhsohlen zu lösen! Dann muss der Loser sie vor meinen Augen essen. Sein Körper zittert vor Ekel und Erniedrigung, aber er gibt sein bestes das Sklavenmahl zu verspeisen, das ich ihm vorbereitet habe! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Ekelhaftes Sklavenmahl bringt den Sklaven an die Grenze

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Ich bereite DIR Fußschweiss-getränkte Croissants vor!

Schau dir diese beiden kleinen Croissants an … die werde ich jetzt für dich zubereiten! Ich stecke sie in meine Nylonsöckchen – so dass sie den ganzen Tag unter meinen Zehen und Füßen bleiben werden … und um meine Füße extra-schwitzig zu bekommen ziehe ich zusätzlich noch ein Paar normale Socken an, bevor ich meine warmen gefütterten Stiefeletten anziehe. Die Croissants werden unter meinen Füßen sofort platt gemacht und sie werden sich über den Tag mit meinem Fußschweiss vollsaugen. Ich fahre ins Büro, besuche danach noch eine Freundin und gehe einkaufen. Dann komme ich Abends – fast 12 Stunden später wieder – und dein Abendessen ist fast fertig, Sklave! Ich ziehe die Stiefel aus und zeige dir meine verschwitzten Socken – man kann sogar sehen, dass sie feucht sind – durch die Croissants, Nylonsöckchen und normale Socken! Dann ziehe ich meine Socken und Nylonsöckchen aus und nehme die schweiss-getränkten Croissants raus. Nur noch eine letzte Zutat für dein Sklavenmahl … meine göttliche Spucke! Dann sind sie fertig für dich zum essen … na, los! Friss die Spucke & Schweiss-getränkten Croissants!

Ich bereite DIR Fußschweiss-getränkte Croissants vor!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Sklavenmahlzeit – Sohlen voller Matsch

Es gibt doch nichts Schöneres als mir die Stiefel von meiner Stiefelfotze sauber lecken zu lassen! Egal wie dreckig die Schuhe sind, er leckt sie brav sauber wie ich es will. Dabei kenne ich keine Gnade und nehme natürlich keine Rücksicht darauf, wie dreckig meine Schuhe beim Spaziergang werden. Ob die Stiefelfotze auch mit dieser extremen Menge Dreck und Schmutz klarkommt?

Sklavenmahlzeit - Sohlen voller Matsch

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Zora Store bei Yoogirls

Sklavenmahl aus Ballerinas

Ich habe heute wieder etwas Besonderes für den Sklaven vorbereitet – schau mal in meine Ballerinas – da liegt schon seit einigen Stunden eine Scheibe Toast, die sich jetzt schon schön mit meinem Fußschweiß verbunden hat und die wird mein Sklave nach einigen weiteren Stunden zu fressen bekommen! Aber erstmal genieße ich die Sonne und Wärme! Zwischendurch schlüpfe ich nochmal aus den Schuhen und spucke ein paar Mal auf das Sklavenmahl – dann gehts auch schon weiter! Später ziehe ich die Schuhe dann vor dem Sklaven aus und zeige ihm was ich für ihn vorbereitet habe. Ich hole die Toastscheiben aus den Schuhen, zeige ihm die Zehenabdrücke und spucke noch ein paar Mal drauf. Dann muss der Loser sein mit Schweiß und Spucke veredeltes Sklavenmahl direkt von meinen Füßen fressen – bis auf den letzten Krümel!

Sklavenmahl aus Ballerinas

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Schweissgetränkte Croissants nach einem langen Arbeitstag

Am Morgen stecke ich in jede meiner Socken ein Croissant. Ich treffe mich abends mit dem Sklaven und ich will, dass die Croissants über den Tag unter meinen Füßen reifen. Ich ziehe über die Socken ein Paar schön warm gefütterte Stiefeletten an – darin schwitzen meine Füße auch im Winter ordentlich. Ich habe heute viele Termine und werde viel laufen und fahren müssen. Im Auto drehe ich natürlich die Heizung schön auf und stelle das Gebläse auf die Füße 😀 Nach den Terminen und über 200km im Auto mache ich endlich Feierabend und besuche den Sklaven. Ich befehle ihm, die Stiefel auszuziehen und hole dann die Croissants aus den Socken. Der Sklave muss an den Socken riechen während ich meine Stiefel wieder anziehe. Dann spucke ich ein paar Mal auf die plattgetretenen schweissgetränkten Croissants und trete meine dreckigen Stiefelsohlen auf ihnen an – dann muss der Loser sein widerliches Sklavenmahl fressen!

Schweissgetränkte Croissants nach einem langen Arbeitstag

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Verschwitztes Spucke-getränktes Sklavenmahl in meinen Flip-Flops

Ich habe eine kurze Pause an diesem Picknicktisch gemacht und du darfst einen Blick auf meine verschwitzten dreckigen Füße werfen. Es ist heute so heiß, dass meine Füße auch in den offenen Flip-Flops schwitzen werden – perfekt, um damit ein ekelhaftes Sklavenmahl zuzubereiten. Ich nehme 2 Scheiben Toast und spucke sie ordentlich voll – dann klappe ich sie ein und stopfe sie zwischen meine Schuhe und meine dreckigen verschwitzten Füße! Ich fahre mit dem Auto zum nächsten Park und setze meinen Spaziergang fort – während der Sklavensnack unter meinen Fußsohlen plattgetreten wird. Als ich zurück zum Sklaven komme ist der Toast dunkelgrau geworden – komplett getränkt mit Spucke, Dreck und Fußschweiß! Ich spucke noch ein paar Mal auf das Brot, dann greife ich die Scheiben mit meinen Zehen und zwinge den Loser, sie zu essen! Natürlich ist er ziemlich angewidert von seinem Mahl, aber wir werden nicht aufhören, bis er auch den letzten Krümel aufgegessen hat!

Verschwitztes Spucke-getränktes Sklavenmahl in meinen Flip-Flops

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls