Archives for : Madame Marissa

Bauch und Rücken des Sklaven gequält

Ich werde den Sklaven nun wieder trampeln – aber dieses Mal werde ich mich nur auf seinen Bauch und seinen unteren Rücken konzentrieren – beides sehr schmerzhafte Stellen, um getrampelt zu werden! Ich fange mit meinen brutalen Wanderstiefeln an – und laufe immer wieder mit vollem Gewicht über seinen Bauch. Als sein Bauch komplett mit Abdrücken des harten Profils bedeckt ist, muss er sich umdrehen und ich lasse seinem unteren Rücken dieselbe Behandlung zukommen! Dann gebe ich ihm eine kleine Pause und trample seinen Bauch und Rücken nur mit Socken, aber natürlich mache ich es ihm nicht zu einfach – und stelle mich dafür auf Zehenspitzen in seinen Bauch! Dann nehme ich meine Laufschuhe, die ebenfalls ein nettes Profil haben und befehle ihm sie mir anzuziehen – während ich auf ihm stehe natürlich! Und dann werden sein Bauch und sein unterer Rücken auch mit diesen Schuhen getrampelt! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Bauch und Rücken des Sklaven gequält

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Hals und Kopf-Trampling nach der Arbeit

Ich komme gerade von der Arbeit und der Sklave sitzt natürlich wieder nur faul herum! Ich befehle ihm vor mir auf die Knie zu gehen und mir meine Büro-Heels auszuziehen – danach muss er sein T-Shirt ausziehen und sich auf den Boden legen. Nach einem langen Tag in High Heels gibt es doch nichts Besseres als die Füße bei einem ordentlich Trampling auf dem Sklavenkopf zu entspannen! Immer wieder stelle ich mich mit vollem Gewicht auf seinen Kopf und trete darauf herum – und zwischendurch stelle ich mich auch auf seinen Hals und drücke ihm meine verschwitzten Nylonfüße auf die Nase! Nach einer Weile ziehe ich meine Nylonsöckchen aus, drücke sie ihm in den Mund und er darf meinen Fußschweiß schmecken, während ich mit meinen nackten Füßen gnadenlos auf seinem Kopf und Hals herumtrample! Am Ende setze ich mich aufs Sideboard und befehle dem Loser die Füße zu massieren, die ihm soeben so weh getan haben – während er weiter den Fußschweiß aus meinen Nylons lutscht!

Hals und Kopf-Trampling nach der Arbeit

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Kopf und Gesicht unter Ballerinas und nackten Füßen getrampelt

Heute werde ich dem Sklaven richtig weh tun – ich werde ausschließlich seinen Kopf und sein Gesicht trampeln – zuerst mit Ballerinas und dann mit meinen nackten Füßen – und das kleine Kissen unter seinem Kopf wird ihm kaum helfen wenn meine vollen 60kg von oben auf seinen Schädel drücken. Die Ballerinas wirken vielleicht harmlos, aber sie haben am Absatz eine scharfe Kante und werden ihm ordentlich Schmerzen zufügen. Aber auch nachdem ich sie Schuhe ausziehe wird er weiter leiden. Ich springe sogar vom Boden auf seinen Kopf rauf, bleibe lange auf seinem Kopf stehen und ignoriere sein Leiden während ich entspannt eine Zigarette genieße. Später stelle ich mich auch noch ein paar Mal auf seinen Hals!

Kopf und Gesicht unter Ballerinas und nackten Füßen getrampelt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Meine Wanderstiefel hinterlassen Abdrücke auf seinen Händen

Ich werde den Sklaven heute mal wieder unter meinen Wanderstiefeln leiden lassen. Sie haben ein so schön hartes Profil und hinterlassen großartige Abdrücke auf der Haut! Jeder Schritt hinterlässt einen neuen schmerzenden Abdruck auf seinen Händen – insbesondere, wenn ich mich mit vollem Gewicht auf nur eine seiner Hände stelle. Aber ich werde nicht nur über seine Hände laufen und auf ihnen stehen … ich stampfe auch auf sie und springe auf sie herauf – und der Loser schreit vor Schmerzen bei jedem Aufprall – reinste Musik für meine Ohren! Ich befehle ihm auch einzelne Finger unter meinen Stiefel zu legen und erhöhe dann langsam den Druck – was noch tiefere Abdrücke auf diesem Finger hinterlässt. Am Ende heult der Loser fast vor Schmerzen und seine kompletten Hände sind mit meinem Stiefelprofil überzogen!

Meine Wanderstiefel hinterlassen Abdrücke auf seinen Händen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Der Bauch und Rücken des Sklaven werden leiden

Ich will den Sklaven heute mal wieder unter meinen Füßen leiden lassen und werde mich dafür auf 2 besonders empfindliche Körperstellen konzentrieren – seinen Bauch und seinen unteren Rücken! Ich fange an mit meinen Salomon Trailrunningschuhen auf ihm herumzutrampeln – das scharfkantige Profil garantiert mir schöne Schmerzen für ihn und perfekten Grip für mich. Nachdem ich ihn unter diesen einige Zeit habe leiden lassen, befehle ich ihm sie mir auszuziehen und ziehe stattdessen meine Lederreitstiefel an – die haben zwar kein Profil aber dafür sehr harte genagelte Sohlen, die ihn auch richtig leiden lassen werden. Um ihn dann endgültig fertig zu machen, ziehe ich auch die Stiefel aus und trample mit meinen weißen Söckchen weiter auf ihm herum, aber um das Fehlen brutaler Schuhe auszugleichen, springe ich dafür einige Male von der Couch auf hin herunter! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Der Bauch und Rücken des Sklaven werden leiden

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Verehre die Schuhe und Füße, die dich quälen!

Dieser Loser kennt meine wunderschönen High Heels sehr gut – unzählige Male habe ich ihn damit gequält und jetzt befehle ich ihm mir seine Dankbarkeit dafür zu zeigen, in dem er meine High Heels küsst und mir dankt. Natürlich muss er sie nicht nur oben drauf küssen, sondern auch die dreckigen Sohlen bevor ich ihm befehle, sie mir auszuziehen. Auch meine Füße bedeuten für ihn immer Leid und Qualen – daher muss er sich als nächstes auf den Boden legen, ich laufe ein wenig auf seinem Körper herum und stelle dann meine verschwitzten Nylonfüße auf seinem Gesicht ab. Auch diese muss er ausgiebig küssen und natürlich auch an ihnen riechen. Ich genieße es einfach diesen Loser zu zwingen seine Folterwerkzeuge auch noch zu verehren!

Verehre die Schuhe und Füße, die dich quälen!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Ich liebe es, ihn mit Spucke zu erniedrigen

Der Sklave fragt mich, ob er irgendetwas tun kann, um mich zu erfreuen … tja … ein wenig Erniedrigung ist ja immer unterhaltsam! Ich befehle ihm sich vor die Couch zu setzen, schreibe ihm Loser mit Lippenstift auf die Stirn und setze mich dann hinter ihn. Ich halte seinen Hals zwischen meinen kräftigen Nylon-bedeckten Beinen, zerre seinen Kopf an den Haaren zurück und fange an ihm immer wieder ins Gesicht zu spucken. Ich spucke unzählige Male auf sein Gesicht, dann stehe ich auf, stelle ihm einen Fuß auf die Brust und spucke dann noch weiter von oben auf ihn herab! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Ich liebe es, ihn mit Spucke zu erniedrigen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Jeder seiner Finger unter meinem vollen Gewicht

Ich möchte den Sklaven mal wieder extremen Schmerz spüren lassen – in dem ich mich auf jeden seiner Finger mit vollem Gewicht stellen werde. Zuerst stelle ich mich auf die Waage und zeige ihm wie viel ich inklusive meiner Kleidung und den schweren Wanderstiefeln wiege, dann stelle ich mich auf den Stuhl und befehle ihm einen ersten Finger genau auf die Stuhlkante zu legen – so dass ich einfach darauf treten kann. Die Stiefel haben ein sehr vielseitiges tiefes Profil und ich möchte austesten welcher Teil sich am besten eignet, um seine Finger zu plätten, die schönsten Spuren hinterlässt und ihn am meisten vor Schmerzen schreien lässt! Nach ein paar Sekunden mit meinem vollen Gewicht auf seinem Finger, sagt er mir bereits, dass sein Finger taub wird und er weint fast vor Schmerzen – und wie erwartet ist ein tiefer roter Abdruck in seinem Finger als ich heruntersteige. Aber natürlich machen wir sofort mit dem nächsten Finger und dem nächsten Teil des Stiefelprofils weiter! Ich werde nicht von diesem Loser ablassen, bevor alle seine Finger diese gnadenlose Behandlung ertragen mussten! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Jeder seiner Finger unter meinem vollen Gewicht

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Mehr Gewicht = mehr Atemnot!

Nach meinem Workout rufe ich den Loser herbei und befehle ihm sich auf die Hantelbank zu legen. Ich gebe ihm die Hanteln und befehle ihm damit Bankdrücken zu machen – und setze mich dabei auf sein Gesicht! Natürlich ist das ohne Sauerstoff noch viel schwieriger, aber ich genieße es, ihn so leiden zu lassen! Als er es nicht mehr schafft, sie hochzudrücken, entscheide ich mich ihm nur noch die Luft zu nehmen – aber dieses Mal nehme ich die Hanteln in die Hand und erhöhe so dass Gewicht auf seinem Gesicht erheblich. Seine Nase wird gnadenlos unter meinem sexy Hintern geplättet und er bekommt garantiert kein kleinstes Bisschen Luft! Das ist genau, was so ein Loser verdient – und bekommt!

Mehr Gewicht = mehr Atemnot!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Leide unter dem Arsch deiner Chefin!

Du weißt, warum ich dich herbestellt habe, oder? Nein? Denkst du, ich bekomme nicht mit, wenn du dir während der Arbeitszeit Arschfotos anschaust, statt zu arbeiten?! Ich werde dir mal zeigen, was so ein Arsch mit dir anstellen kann! Los, geh runter – jetzt wirst du den Arsch deiner Chefin etwas näher kennenlernen. Ich werde es mir auf deinem Gesicht bequem machen und dein Gesicht wird unter meinem heißen Jeansarsch geplättet – und Luft bekommst du ebenfalls keine mehr, bis ich dich kurz wieder Atmen lasse! Du magst doch solche Nahaufnahmen von Ärschen, oder? Und die Jeansnaht wird man wohl auch die nächsten Tage in deinem Gesicht sehen. Es tut dir weh und die permanente Atemnot macht dir Angst? Tja, vielleicht ist es dir dann eine Lehre und du arbeitest in Zukunft etwas konzentrierter … sonst muss ich dich wohl wieder als Sitzkissen benutzen … aber dann weiß ich nicht, ob ich dich noch mal Atmen lasse!

Leide unter dem Arsch deiner Chefin!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls