Archives for : Madame Marissa

Loser muss den von meinen Stiefeln lecken

Ich zerre den Sklaven an der Leine ins Wohnzimmer und befehle ihm den Straßendreck von meinen Stiefelsohlen zu lecken – während ich mich zurücklehne und meinen Kaffee genieße. Im Stiefelprofil bleibt natürlich jede Menge Dreck hängen und die Sklavenzunge wird mit jedem Lecken dunkler. Er ist natürlich total angewidert, aber ich befehle ihm, es zu genießen – sonst muss ich mir was wirklich Ekliges ausdenken! Es ist genau der richtige Job für einen Loser wie ihn – und so unterhaltsam für mich! Als er mit den Stiefelsohlen fertig ist, spucke ich ein paar Mal auf die Oberseite der Stiefel und befehle ihm den Dreck und die Spucke vom Leder zu lecken! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Loser muss den von meinen Stiefeln lecken

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Extremer Schmerz – dünne Absätze auf deinem Gesicht!

Na, Loser? Ich sehe, du wagst es schon wieder dich mir zu unterwerfen? Dich mir zu Füßen zu legen? Schau dir diese geilen Stiefel an – diese Aussicht wirst du nicht lange genießen können … du wirst statt dessen fühlen, wie sehr diese Stiefel dir weh tun können – wenn ich mit ihnen auf dir rumtrampele – auf deinem Gesicht! Schau dir diese dünnen Absätze an – hast du Angst sie könnten dich aufspießen? Das könnten sie sicherlich, wenn ich nicht aufpasse! Oder wenn ich damit in deine Augen käme?! Aber keine Sorge … ich will, dass du das siehst und werde dir nicht die Augen ausstechen 😀 Aber es wird dir dennoch weh tun – und ich werde schmerzende Spuren auf deinem Gesicht hinterlassen, wenn ich einfach so drüber laufe – oder darauf stehen bleibe – und mein volles Gewicht dein Gesicht zerdrückt!

Extremer Schmerz - dünne Absätze auf deinem Gesicht!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Der Geschmack und Geruch eines Wanderurlaubs

Ich bin gerade aus dem Urlaub zurück und hatte dort Gelegenheit viel zu Wandern – dabei sind leider meine Wanderstiefel ziemlich dreckig geworden und das Paar Wandersocken was ich dabei immer getragen habe ist stinkt erbärmlich. Und beides wird der Sklave jetzt ausbaden müssen! Zuerst lasse ich ihn den Dreck von der Oberseite meiner Wanderstiefel ablecken, während ich mich darüber amüsiere, wie man langsam wieder die originale Farbe meiner Stiefel sieht, wo er sie schon sauber geleckt hat. Aber in diesen Stiefeln erwartet ihn noch etwas ekligeres … die dicken schweiß-getränkten Socken, die so viele Kilometer an meinen Füßen in den Stiefel verbracht haben! Die muss er ausgiebig riechen und den Duft in sich aufnehmen – bevor ich die Stiefel wieder anziehe, wobei ich sein Gesicht als Fußschemel benutze – und ihn dann zwinge die komplett verdreckten Sohlen mit dem tiefen Profil sauber zu lecken! Näher wird dieser Loser einem schönen Urlaub nie kommen!

Der Geschmack und Geruch eines Wanderurlaubs

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Ich bereite DIR Fußschweiss-getränkte Croissants vor!

Schau dir diese beiden kleinen Croissants an … die werde ich jetzt für dich zubereiten! Ich stecke sie in meine Nylonsöckchen – so dass sie den ganzen Tag unter meinen Zehen und Füßen bleiben werden … und um meine Füße extra-schwitzig zu bekommen ziehe ich zusätzlich noch ein Paar normale Socken an, bevor ich meine warmen gefütterten Stiefeletten anziehe. Die Croissants werden unter meinen Füßen sofort platt gemacht und sie werden sich über den Tag mit meinem Fußschweiss vollsaugen. Ich fahre ins Büro, besuche danach noch eine Freundin und gehe einkaufen. Dann komme ich Abends – fast 12 Stunden später wieder – und dein Abendessen ist fast fertig, Sklave! Ich ziehe die Stiefel aus und zeige dir meine verschwitzten Socken – man kann sogar sehen, dass sie feucht sind – durch die Croissants, Nylonsöckchen und normale Socken! Dann ziehe ich meine Socken und Nylonsöckchen aus und nehme die schweiss-getränkten Croissants raus. Nur noch eine letzte Zutat für dein Sklavenmahl … meine göttliche Spucke! Dann sind sie fertig für dich zum essen … na, los! Friss die Spucke & Schweiss-getränkten Croissants!

Ich bereite DIR Fußschweiss-getränkte Croissants vor!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Viele Schuhe beim Trampling ausprobiert

Ich habe so viele schöne Schuhe mitgebracht – einige Stiefel, einige High Heels – und alle perfekt fürs Trampling! Jetzt werde ich einige von denen auf dem Sklaven ausprobieren! Zuerst mal ein paar High Heels, sehr schöne Riemchen High Heels mit dünnen Absätzen – die den Sklaven vor Schmerzen schreien lassen als ich damit über seinen Körper und seine Hände laufe. Als nächstes ist ein Paar Stiefel mit dicken Absätzen und tiefem Profil dran. Nachdem ich die angezogen habe, laufe ich seinen Arm hoch und steige dann auf seine Brust. Danach probiere ich noch ein paar High Heels und ein Paar Stiefel aus – und dann sind Bauch und Brust des Sklaven auch schön gleichmäßig mit Absatzspuren überzogen! Wie lange werde ich ihn leiden lassen?!

Viele Schuhe beim Trampling ausprobiert

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Brutale Hand-Trampling Bestrafung für den Loser

Ich wollte gerade Joggen gehen als ich auf meinen inov8 Trailrunningschuhen einen schmierigen Daumenabdruck bemerke … da hat der Loser sie wohl angegriffelt ohne meine Erlaubnis! Und dafür muss er natürlich bestraft werden! Ich ziehe die Schuhe an und befehle ihm seine Hände auf den Boden zu legen – so dass ich darauf herumtrampeln kann! Die Stollen dieser Schuhe werden ihm ordentliche Schmerzen zufügen und seine Hände ernsthaft gefährden – aber da hätte er drüber nachdenken sollen, bevor er ohne meine Erlaubnis daran geht! Sie hinterlassen sofort tiefe Abdrücke auf seinen Fingern und lassen ihn vor Schmerzen schreien als mein volles Gewicht die Stollen in seine Finger bohrt. Er fängt schon nach 1-2 Minuten fast an zu heulen … aber diese Bestrafung wird noch viel länger dauern … bis ich wirklich sicher sein kann, dass er seine Lektion gelernt hat!

Brutale Hand-Trampling Bestrafung für den Loser

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Die Hände der weinerlichen Sklavin werden getrampelt

Die Sklavin sagte mir, dass ihr meine Stiefel gefallen und sie sich sie gerne anschauen würde … ich werde sie ihr von ganz nahem zeigen – während ich ihre kleinen nutzlosen Hände trample! Sie schreit vor Schmerzen als mein volles Gewicht ihre Finger quetscht, ich mich mit vollem Gewicht auf nur eine Hand stelle und die Kanten der Absätze in ihre Finger drücken. Sie kann die Schmerzen kaum ertragen und ist einige Male kurz davor zu heulen – und bettelt, dass ich aufhöre … ok, ich werde aufhören ihre Hände zu trampeln … dann werde ich wohl einfach auf ihrem Körper herumtrampeln!

Die Hände der weinerlichen Sklavin werden getrampelt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Sklave hilflos in der Smotherbox gefangen

Ich habe den Kopf des Sklaven in die Smotherbox gesperrt, so dass er meinem Arsch nicht entkommen kann. Ich trage eine dunkelblaue und sehr harte Jeans und setze mich gnadenlos auf sein Gesicht. Mein Arsch nimmt ihm die Luft und er kann ihm nicht entkommen! Und während ich bequem mit vollem Gewicht auf seinem Gesicht sitzen kann, stört mich nur das panische Zappeln seines Körpers – wobei auch das ziemlich unterhaltsam mit anzusehen ist. Der Loser bekommt immer mehr Angst, während die Luft immer knapper wird und ich amüsiere mich über sein Betteln und Winseln. Aber natürlich lasse ich ihn immer – kurz – atmen … ich will ja noch länger Spaß mit ihm haben 😀

Sklave hilflos in der Smotherbox gefangen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Beim Facesitting mache ich Erpressungsfotos von dir

Tja, vielleicht hast du dein Schicksal akzeptiert – ständig als lebendes Sitzkissen benutzt zu werden. Aber wissen deine Freunde, deine Familie und dein Chef, dass du ein kleiner Facesitting-Sklave bist? Dass dir heiße Ärsche regelmäßig die Atemluft nehmen?! Ich wette sie wissen es nicht … und ich wette, dass du dich schämst, so benutzt zu werden! Heute werde ich ein paar Fotos von dir machen … während du unter meinem Arsch liegst – und du kannst nichts dagegen tun. Und da ich ja so viel über sich weiß und jetzt noch die passenden Beweisfotos habe, kann ich dich ganz einfach damit erpressen! Du willst doch nicht, dass ich diese Bilder an deine engsten Freunde oder deinen Chef schicke, oder? Tja, dann wirst du allen meinen Befehlen folgen – egal was ich verlange, du wirst es mir geben oder es für mich erledigen!

Beim Facesitting mache ich Erpressungsfotos von dir

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Hilfloser Sklave leidet unter meinem Jeansarsch

Der Sklave liegt total mumifiziert im Fesselsack – unfähig sich zu bewegen oder zu verteidigen – perfekt für eine harte Facesitting Session. Diese Jeans ist extrem hart und hat noch härtere Nähte, so wird der Loser garantiert unter meinem Arsch leiden! Ich setze mich auf sein Gesicht, nehme ihm mit meinem Arsch die Luft und genieße es, wie er unter mir zappelt und winselt. Und ich liebe die Abdrücke, die die Jeansnähte auf seinem Gesicht hinterlassen! Da er immer mehr Panik bekommt in dem Fesselsack, wird es auch immer schwieriger für ihn die Luft anzuhalten und so steigert sich sein Leiden immer mehr – aber das heißt natürlich nicht, dass wir aufhören!

Hilfloser Sklave leidet unter meinem Jeansarsch

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls