Archives for : Madame Marissa

Neue Stiefel lassen den Sklaven vor Schmerzen schreien

Dieses Paar Stiefel wurden mir schon vor einigen Wochen von einem Fan geschenkt – aber ich konnte sie bisher nicht auf dem Sklaven ausprobieren. Sie haben so ein schönes hartes Profil – perfekt, um damit Abdrücke im Sklavenfleisch zu hinterlassen! Das Profil ist nicht mal besonders tief, aber unglaublich hart und es hat noch schön scharfe Kanten. Während ich über die Sklavenhände laufe und mit vollem Gewicht auf ihnen stehen bleibe, schreit der Sklave vor Schmerzen – wahre Musik in meinen Ohren! Mal schauen, was ihn lauter schreien lässt – das Profil der Sohle oder die Blockabsätze … so oder so, am Ende werden seine Hände mit Schuhabdrücken übersäht sein und er wird sich noch eine ganze Weile an diese Stiefel erinnern!

Neue Stiefel lassen den Sklaven vor Schmerzen schreien

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Sklavengesicht leider unter meinen dreckigen Wanderstiefeln

Ich habe den Sklaven in die Facetramplingbox gesperrt und steige dann mit meinen dreckigen Wanderstiefeln auf sein Gesicht! Das tiefe, scharfkantige Profil bereitet ihm nicht nur Schmerzen, sondern hinterlässt auch wunderbare Abdrücke – aber er wird heute nicht nur darunter leiden. Er muss als nächstes seine Zunge rausstrecken, so dass ich meine dreckigen Stiefelsohlen daran abreiben kann. Seine Zunge muss den ganzen Dreck aus dem Profil aufnehmen und natürlich muss er das auch alles schlucken! Dann wird sein Gesicht weiter unter meinem vollen Gewicht getrampelt bis sein komplettes Gesicht mit Stiefelabdrücken bedeckt ist und jeder sehen kann, dass er als Schuhabtreter benutzt wurde!

Sklavengesicht leider unter meinen dreckigen Wanderstiefeln

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Brutal gegen den Zaun getreten

Ich liebe es einfach, Sklaven zu treten – was ich aber nicht mag ist, dass sie immer so viel Erholung zwischendurch bekommen, wenn sie zu Boden gehen und erst wieder aufstehen müssen! Daher habe ich dem Sklaven heute befohlen sich vor diesen stabilen Metallzaun zu stellen – und fange dann an, ihn mit meinen Lederreitstiefeln zu treten! Die Kraft meiner Tritte schleudert ihn jedes Mal gegen den Zaun und jetzt kassiert er sogar doppelte Schmerzen – nicht nur bekommt er meinen Stiefel gegen Bauch oder Brust, sondern auch das harte Metall gegen seinen Rücken – aber auf diese Weise bleibt er wenigstens stehen und ich kann ihn sofort wieder treten! Der Sklave hat aufgrund der schieren Anzahl Tritte viel mehr Schmerzen als sonst und nach ein paar Minuten bricht er einfach zusammen. Aber natürlich ist das kein Grund für mich, sein Leiden jetzt schon zu beenden – wenn er auf dem Boden liegen will, ist das ok für mich – dann werde ich ihn einfach unter den genagelten Sohlen meiner Stiefel trampeln! Nach dieser „Erholungsphase“ muss er natürlich wieder aufstehen und ich trete weiter auf ihn ein!

Brutal gegen den Zaun getreten

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Sklave leckt mir nach dem Shopping die Stiefel

Ich hatte einen großartigen Shoppingtag – diese Stiefeletten sind auch einfach super bequem und ich kann mit ihnen kilometerweit laufen ohne Probleme! Bei so viel Strecke bleibt natürlich auch jede Menge Dreck an den Schuhsohlen hängen – von Bürgersteigen, Shopping Malls, öffentlichen Toiletten und Parks – wer weiß schon, wo ich überall reingetreten bin! Aber das soll auch nicht mein Problem sein – schließlich wartet dieser Loser bei meiner Rückkehr bereits auf mich – und er wird mir die Sohlen dieser Stiefeletten ordentlich reinigen – mit seiner Zunge natürlich! Während er meine Schuhsohlen ableckt, erzähle ich ihm, wo ich überall war und frage ihn, ob er rausschmeckt, was davon er gerade leckt … und er wird nicht aufhören dürfen, bis beide Sohlen wieder blitzeblank sind!

Sklave leckt mir nach dem Shopping die Stiefel

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Die Grenzen des Sklaven beim Würgen ausgetestet

Heute will ich die Grenzen des Sklaven beim Würgen austesten. Zuerst muss er sich vor mich knien, mit einem Seil um den Hals und meinen Füßen feste in den Rücken gedrückt. Dann gehts auf dem Boden noch weiter mit dem Seil, bevor ich ihm mein Knie auf den Hals drücke und langsam aber stetig den Druck auf seine Kehle erhöhe. Ich würge ihn auch noch mit meinen Händen, drücke ihm einen Fuß auf den Hals und probiere noch einige Positionen aus. Am Ende nehme ich ihn noch in einen festen Würgegriff. Der Sklave muss in diesem Video ordentlich leiden und einige Male war er kurz vor der Ohnmacht!

Die Grenzen des Sklaven beim Würgen ausgetestet

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Loser im Badezimmer erniedrigt

Ich trample mit meinen Stiefeln auf den Händen des Sklaven herum, während ich mich fürs Abendessen schick mache. Er schreit vor Schmerzen – während ich meine Haare bürste und sein Leiden komplett ignoriere. Als nächstes muss er sich hinsetzen und des Kopf in den Nacken legen – so dass ich mich auf sein Gesicht setzen kann während ich meinen Lippenstift nachziehe – mein geiler Arsch plättet ihm die Nase und nimmt ihm komplett die Atemluft. Dann bemerke ich, dass er meine Toilette nicht ordentlich gereinigt hat – und das nachdem ich gestern Abend so viele Gäste hatte – also muss er noch mehr bestraft werden und ich befehle ihm die Kloschüssel und -brille sauber zu lecken. Das wäre viel weniger widerlich, wenn er seinen Job vorher richtig gemacht hätte – das hat er sich also selber eingebrockt. Dann drücke ich ihm den Kopf ins Klo, klappe den Deckel herunter, setze mich oben drauf und spüle einige Male ab. Dann muss er das Klo weiter mit seiner Zunge putzen!

Loser im Badezimmer erniedrigt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Gnadenlose Atemreduktion mit meiner neuen Leggings

Ich habe eine neue Leggings bekommen und sie lässt meinen Hintern noch geiler aussehen, als er es sowieso schon tut! Wirklich schade, dass der Sklave aufgrund des Sauerstoffmangels diese Aussicht nicht wirklich genießen kann, während des Facesittings! Ich will ihn heute wirklich an seine Grenzen bringen und wenn er anfängt zu zappeln – bleibe ich noch ein wenig länger auf seinem Gesicht sitzen. Seine Nase wird tief in meiner Poritze gefangen und mein sexy Arsch nimmt ihm gnadenlos die Luft! Und um es ihm noch ein wenig unangenehmer zu machen, probiere ich verschiedene Sitzpositionen aus – inklusive Full-Weight Facesitting mit meinen Beinen über seinen Körper ausgestreckt! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Gnadenlose Atemreduktion mit meiner neuen Leggings

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Sklave leidet unter vielen Schuhen

Ich habe heute einige verschiedene Paare Schuhe mitgebracht, um den Sklaven zu trampeln – meine groben CAT Stiefel, meine Buffalo Stiefel, ein Paar Trailrunningschuhe, meine schwarzen High Heels und meine extremen Casadei Heels … aber heute werde nicht nur ich entscheiden, wie der Sklave leidet – sondern ich lasse das Glücksrad entscheiden! Ich habe alle Schuhe in eine Glücksrad-App eingetragen und drehe das Rad, um es entscheiden zu lassen, mit welchen Schuhen ich den Sklaven trampeln werde. Und nach einer Weile, wenn ich ein wenig Spaß dabei hatte, den Loser leiden zu lassen, gehe ich von ihm runter und drehe das Rad erneut! Und natürlich werde ich es viele Male machen … jedes Paar soll ja mal drankommen und vielleicht habe ich ja auch Glück und mein Favorit kommt 2 oder 3 Mal dran? 😀

Sklave leidet unter vielen Schuhen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Riech an meinen Büro-Nylons, keuscher Fußsklave!

Na, hast du schon lange auf mich gewartet? Bis ich von der Arbeit komme und du mir auf Knien meine Heels ausziehen darfst? Kannst du schon den wohligen Duft meiner Nylonfüße wahrnehmen? Spürst du, wie leicht feucht sie sind, wenn ich sie auf deine Nase drücke? Und während ich mich entspannt auf der Couch zurücklehne, wirst du deine Nase in meinen Nylonfüßen vergraben und den intensiven Geruch aufnehmen, der sich nach einem langen Bürotag in meinen Heels gesammelt hat! Möchtest du meine Nylonfüßen auch küssen, Fußsklave? Na los, gib ihnen einen Kuss! Wirklich Pech, dass dein bestes Stück in einem Keuschheitsgürtel steckt und ich gerade gar nicht mehr weiss, wo der Schlüssel dazu ist … daher wirst du heute nicht kommen können und der Schmerz in deiner Hose wird immer schlimmer werden, je länger du an diesen Nylonfüßen schnüffelst … aber aufhören möchtest du doch auch nicht, kleiner Fußschnüffler, oder?! Und auch die Sohlen meiner Büro-Heels wirst du mit deiner Zunge reinigen – und auch deine Nase darfst du kurz reinstecken … auf dass es noch enger wird in deinem Keuschheitsgürtel!

Riech an meinen Büro-Nylons, keuscher Fußsklave!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Wir trampeln dein Gesicht, kleine Fußmatte!

Na, kleine Fußmatte? Heute wirst du meine Freundin Lady Nora kennenlernen. Ich habe dir ja bereits schon gesagt, dass du nicht nur mir als Fußabtreter dienen wirst, sondern auch meinen Freundinnen – und nun werden wir unsere dreckigen Sneakers auf deinem Gesicht abtreten! Immer wieder trampeln wir auf dein Gesicht ein, bleiben stehen, reiben unsere dreckigen Schuhsohlen auf deiner Haut ab. Vielleicht geht der Dreck ja besser ab, wenn wir ein wenig stampfen oder auf dich draufspringen?! Ja, in der Tat – und es hinterlässt auch so wunderbare Spuren in deinem Gesicht. Siehst ja schon ein bisschen beschädigt aus – aber dein Job ist noch lange nicht erledigt. Selbst wenn unsere Sneakers gleich sauber sind, werden wir wahrscheinlich noch ein wenig zum Spaß auf dir herumtrampeln!

Wir trampeln dein Gesicht, kleine Fußmatte!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls